Messe, Heilige

Messe, Hl. = In der römischen Liturgie entließ der Diakon am Ende der Feier die Gläubigen mit dem Ruf: „Ite missa est!“ (Geht, jetzt ist die Entlassung).

Das Wort missa gab der ganzen Feier den Namen. In den Verfolgungszeiten der Urkirche war es ein Geheimwort, das nur die Dazugehörigen verstanden.

Die Hauptteile der Messe sind: Eröffnung, Wortgottesdienst, Eucharistiefeier und Entlassung.