Das Kirchenjahr

Spannendes über Entstehung und Hintergründe der Feste

Hier findet ihr viele Informationen für Ministranten rund ums Kirchenjahr wie Hintergründe, Entstehung der Feste, liturgische Besonderheiten und vieles mehr:

Hier findet ihr übersichtlich gegliedert alle wichtigen Feste und Gedenktage des Kirchenjahres :

1. Advent

2. Weihnachten

3. Fastenzeit

4. Ostern

5. Jahreskreis

6. Marienfeste und -gedenktage:

7. Apostelfeste:

  • Johannes, Apostel (27. Dezember)

  • Bekehrung des Apostels Paulus (25. Januar)

  • Kathedra Petri (22. Februar)

  • Matthias (24.Februar)

  • Philippus und Jakobus der Jüngere (3. Mai)

  • Petrus und Paulus (29. Juni)

  • Thomas (3. Juli) Jakobus der Ältere (25. Juli)

  • Bartholomäus (24. August)

  • Matthäus (21. September)

  • Simon und Judas Thaddäus (28. Oktober)

  • Andreas (30. November)

8. In der Weltkirche und in Deutschland verehrte Heilige:

  • Barbara (4. Dezember)

  • Nikolaus von Myra (6. Dezember)

  • Ambrosius von Mailand (7. Dezember)

  • Stephanus (26. Dezember)

  • Timotheus und Titus (26. Januar)

  • Thomas von Aquin (28. Januar)

  • Blasius (3. Februar)

  • Cyrill und Method (14. Februar)

  • Polykarp (23. Februar)

  • Perpetua und Felizitas (7. März)

  • Patrick von Irland (17. März)

  • Josef, Bräutigam der Gottesmutter Maria (19. März)

  • Anselm von Canterbury (21. April)

  • Markus, Evangelist (25. April)

  • Katharina von Siena (29. April)

  • Athanasius (2. Mai)

  • Beda (25. Mai)

  • Philipp Neri (26. Mai)

  • Justin der Märtyrer (1. Juni)

  • Bonifatius (Winfried) (5. Juni)

  • Barnabas (11. Juni)

  • Antonius von Padua (13. Juni)

  • Johannes der Täufer (24. Juni)

  • Irenäus (28. Juni)

  • Benedikt von Nursia (11. Juli)

  • Maria Magdalena (22. Juli)

  • Laurentius (10. August)

  • Klara von Assisi (11. August)

  • Tarcisius (15. August)

  • Bernhard von Clairvaux (20. August)

  • Monika (27. August)

  • Augustinus von Hippo (28. August)

  • Johannes Chrysostomus (13. September)

  • Franziskus von Assisi (4. Oktober)

  • Ignatius von Antiochien (17. Oktober)

  • Lukas, Evangelist (18. Oktober)

  • Martin von Tours (11. November)

  • Elisabeth von Thüringen (19. November)

  • Klemens (23. November)