Heilige

Weil auch das, was zu Gott gehört, heilig ist, sprechen wir nicht nur vom heiligen Gott, sondern auch von heiligen Dingen (Kelch, Kirche, Kreuz) und heiligen Personen.

Schon der Apostel Paulus nennt die Gemeindemitglieder H. (1 Kor 1,2). Besonders werden als Heilige Menschen bezeichnet, die durch die tiefe und beispielhafte Verwirklichung ihres Christseins zum Vorbild wurden.

Einige von ihnen wurden von der Kirche feierlich in das Verzeichnis der Heiligen eingetragen (Heiligsprechung) und werden besonders verehrt. Eine solche Verehrung der Heiligen muss aber streng von der Anbetung, die Gott allein zusteht, unterschieden werden.

Ein unterhaltsames und praktisches Nachschlagewerk für Ministranten gibt es übrigens auch in Buchform bei Vivat!:

Was du als Ministrant wissen musst bei Vivat!

Was du als Ministrant wissen muss - Liturgie & Kirchenjahr kompakt

Das Buch bietet Infos rund um Liturgie, Kirchenjahr und heilige Messe. Hier erfahren Minis alles Wichtige über ihren Dienst in Kirche und Gemeinde und auch »altgediente Hasen« können ihr Wissen auffrischen. Ein prima Leitfaden für Ministranten und solche, die es werden wollen.