Die Ministrantenwallfahrt nach Rom

Was euch während der Romwallfahrt der Ministranten erwartet...

Regelmäßig organisieren die einzelnen deutschen Diözesen eine große Ministrantenwallfahrt für euch Minis in die ewige Stadt. Rom zieht schon seit vielen Jahrhunderten Touristen und Pilger in ihren Bann, denn sie ist die Stadt, in der Petrus und Paulus zu Märtyrern wurden und seither der Nachfolger des Heiligen Petrus lebt – der Papst als Oberhaupt der katholischen Kirche. Wenn Du auch einmal mitfahren möchtest, sieh dir die Infos zur nächsten Ministranten-Wallfahrt an oder besuche die offizielle Homepage der aktuellen Romwallfahrt für Minis.

Euch erwartet eine Atmosphäre wie beim Weltjugendtag: Spannende Begegnungen untereinander, Begeisterung für den Glauben, ein Treffen mit dem Papst, gemeinsames Gebet, Singen und Musizieren, Stille, ein interessantes Kulturprogramm und noch viel mehr! Die Wallfahrt läuft dabei immer unter einem bestimmten Motto und es gibt zwei zentral organisierte Veranstaltungen:

Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom 2018

Alle vier Jahre gibt es zudem auch eine internationale Wallfahrt der Messdiener, die von der Internationalen Ministrantenvereinigung (CIM) organisiert wird. Die beiden Höhepunkte dieser Wallfahrt sind eine gemeinsame Heilige Messe auf dem Petersplatz sowie die an einem Mittwochvormittag stattfindende Papstaudienz. Als Kennzeichen tragen alle Teilnehmer ein Pilgertuch, das für jedes Teilnehmerland eine andere Farbe hat.

Die letzte Internationale Ministrantenwallfahrt fand im August 2018 statt. Wir haben für euch ein paar Eindrücke gesammelt, seht am besten selbst:

Rückblick auf eine Woche Miniwallfahrt:

Impressionen von der Papstaudienz:

Natürlich könnte ihr auch einige interessante Artikel und Reportagen über die Wallfahrt lesen. Katholisch.de war in Rom dabei und berichtete hautnah.

Anmeldung zur kommenden Romwallfahrt der Minis

Liebe Ministranten,

der Termin für die kommende Ministranten-Wallfahrt nach Rom steht noch nicht fest. Sobald ein Datum bekannt ist, erfahrt ihr es natürlich hier.

Wenn Du dich fragst, wie Du dabei sein kannst, beantworten wir dir hier deine Fragen.

  1. Wer? Teilnehmen können alle Ministranten ab 13 oder 14 Jahren (hängt vom Bistum ab).
  2. Wann? Ein genauer Termin steht bislang nicht fest. 2019 steht erst einmal der Weltjugendtag in Panama an, an dem sicherlich auch viele Minis teilnehmen werden.
  3. Anmeldung? Wenn Du an der Wallfahrt teilnehmen möchtest, dann melde Dich bitte beim Ministrantenreferat Deines Bistums an! Aktuell ist eine Anmeldung noch nicht möglich, eine Liste mit Links zu den Seiten der einzelnen Bistümer mit aktuellen Infos und Rückblicken auf die letzte Miniwallfahrt findest Du aber hier: Liste der Bistümer.
  4. Motto? Das Motto der nächsten Romwallfahrt steht noch nicht fest.
  5. Programm? Neben Aussendungs-, Eröffnungs- und Abschlussgottesdienst, gibt es traditionell zwei zentrale Veranstaltungen für alle Ministranten:
    • Blind Date – Das Begegnungsprogramm
    • Audienz bei Papst Franziskus
    Genaueres zum Programmablauf findest du auf den Seiten der Bistümer, denn auch hier gibt es ein paar Unterschiede.

Aktuelle Informationen zur nächsten Romwallfahrt, spannende Rückblicke auf die Wallfahrt 2018 und andere Aktionen für die Bistumsjugend findet ihr hier: