Besonderheiten beim Messdienst

Tipps zu besonderen Aufgaben und Abläufen in der Liturgie

Der reguläre Ablauf der Heiligen Messe samt all ihrer Aufgaben für den Messdienst ist in der Regel immer der selbe und den meisten Minis bekannt*.

Dennoch kann es sehr schnell zu Verwechslungen kommen und schon gerät etwas durcheinander – kein wunder, bei all den Hochfesten, den besonderen Zeiten im Kirchenjahr und den verschiedenen Sakramentenspendungen!

Oder wusstet ihr zum Beispiel, dass die Messe am zweiten Weihnachtsfeiertag, dem 25. Dezember also, nach der leicht verkürzten Werktagsliturgie gefeiert wird?

Damit ihr für solche Sonderfälle gerüstet seid, gibt es hier eine praktische Übersicht mit den verschiedenen Abläufen in der Liturgie samt Tipps zu den besonderen Aufgaben beim Messdienst.

* Pssst! Wer doch noch eine kleine Auffrischung braucht, findet hier den Fahrplan für die Heilige Messe.